Über mich

Ich setze mich dafür ein, mit Menschen nachhaltige, alltagstaugliche Lösungen für ihre Fragen rund um die gesunde Ernährung zu finden – auf der Basis einer individuellen und wissenschaftlich fundierten Ernährungsberatung.  Es ist mir ein persönliches Anliegen, teils verwirrende Informationen über die gesunde Ernährung und belastende Entscheidungskonflikte um dieses Thema aufzulösen, damit Sie ein selbstbestimmtes Essen mit Genuss und ohne Gewissensbisse erleben.

 

Aufgrund meines früheren Engagements in Spital und ambulanter Beratungsstelle verfüge ich über eine langjährige Erfahrung in vielen Gebieten der Ernährungsberatung. Die Grundlagen für meine Qualifikationen bilden mein Hochschulstudium der Ernährungswissenschaften sowie meine Zusatzausbildungen für eine praktisch und am Menschen orientierte Beratung.

Beruflicher Werdegang

Aktuelles Engagement
Seit 03/2017 Selbständige Ernährungsberaterin, von Grundversicherung anerkannt, Praxis für Ernährungsberatung und -therapie, Birsigstrasse 12, 4054 Basel
  Homecare Amavita Birsfelden: Ernährungstherapeutin für Menschen mit Bedarf für künstliche Ernährung
Beruflicher Werdegang
2014  - 2017

Kantonsspital Baselland. Ernährungsberatung und -therapie im stationären und ambulanten Bereich: Essstörungen, Nierenerkrankungen, Ernährung nach Operationen im Magen-Darm-Trakt, Mangelernährung, Reizdarm.

Schulung von Pflegefachkräften bzgl. Einsatz von Ergänzungsnahrung, Mangelernährungsscreening, Dekubitus

2009 - 2014

Diabetesgesellschaft Region Basel, erste Stelle in der Schweiz als Ernährungsberaterin im ambulanten Bereich. Schwerpunkte: Diabetes mellitus, metabolisches Syndrom, Übergewicht; Mitwirken an Broschüre für türkischsprachige Diabetes-Betroffene

2008

Berner Fachhochschule. Forschungsassistenin in Ernährungswissenschaften. Schwerpunkt: Qualitätsmananagement in Gemeinschaftsverpflegung

2005 - 2008

Tätigkeit im pharmazeutischen Bereich als Drug Safety Specialist

Berufliche Grundqualifikationen
2011

Anerkennung des ausländischen Diploms (Diplom-Oecotrophologin) als Ernährungsberaterin SVDE-SRK anerkannt 

 

Ernährungsberaterin/DGE, Zusatzausbildung als Ernährungsberaterin, Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), D-Bonn

2004

Diplom-Oecotrophologin, Abschluss des Studiums der Haushalts- und Ernährungswissenschaften, Schwerpunkt Ernährungswissenschaften, an Rheinischer Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Zusatzqualifikationen
2016 - 2017 Studium/Kurs zu tiefenpsychologischen und pädagogischen Aspekten der Ernährungsberatung, Akademie für Beratung und Philosophie, D-Schliengen
2016 Prof. Eat Ernährungstherapeutin. Professionelle Eating Assessment Tools, D-Schliengen

Mitgliedschaften

  • Schweizerischer Verband Der ErnährungsberaterInnen (SVDE)
  • Schweizerische Gesellschaft für Ernährung (SGE)
  • Gesellschaft für klinische Ernährung der Schweiz (GESKES)
  • Verband der Diplom-OecotrophologInnen (VdOe)
  • Food on Record-Netzwerk (www.foodonrecord.com)

Sprachen

  • Deutsch 
  • Englisch
  • Türkisch